Herren I

Platz Name Serien Ring
4. Hebler, Gerhard 86 89 88 90 355
9. Habermayer, Andreas 84 83 93 87 347
13. Bechtold, Alexander 86 84 87 85 342
Mannschaftswertung
4. Hebler, Gerhard
Habermayer, Andreas
Bechtold, Alexander
355
347
342
1048

Herren II

Platz Name Serien Ring
4. Obkirchner, Bernd 90 89 90 90 359

Damen IV

Platz Name Serien Ring
2. Joch, Heidemarie 84 92 82 82 340

Herren IV

Platz Name Serien Ring
1. Kobler, Anton 88 94 93 93 368
2. Kiffe, Walter 94 87 88 88 357
Mannschaftswertung
1. Kobler, Anton
Kiffe, Walter
Fochler, Martin
368
357
345
1070

Herren V

Platz Name Serien Ring
1. Fochler, Martin 89 84 86 86 345

Senioren IV / w

Platz Name Serien Ring
1. Joch, Heidemarie 101.9 100.6 100.6 303.1

Senioren V / m

Platz Name Serien Ring
1. Joch, Alfred 96.1 98.1 98.6 292.8


Junioren II/m

Platz Name Serien Ring
6. Gerber, Benedikt 85 74 81 85 325

Junioren I/w

Platz Name Serien Ring
7. Finauer, Lisa 74 71 78 74 297

Junioren I/m

Platz Name Serien Ring
1. Löbert, Martin 94 96 95 99 384

Herren II

Platz Name Serien Ring
5. Pfaff, Manfred 91 90 94 91 366

Liebes Schützenmitglied,

wir möchten Dich zur Jahreshauptversammlung 2019 am Freitag, dem 25. Januar 2019 um 20.00 Uhr recht herzlich ins Schützenheim in Parsdorf einladen.

Es wird folgende Tagesordnung festgesetzt:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Schützenmeisters
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
  4. Berichte der Sportleiters
  5. Festlegung des Jahresbeitrages 2020
  6. Ehrungen
  7. Wünsche und Anträge

Wir wünschen Dir ein gesundes, friedliches und erfolgreiches Jahr 2019 und freuen uns auf Dein Kommen.


Mit Schützengruß

Die Vorstandschaft

90 Jahre Edelweiß Neufarn-Parsdorf. 90 Teiler.
So haben wir Anfang Dezember unser Jubiläumsjahr beendet. Und bei einem solchen Teiler war ein harter Kampf vorprogramiert.
Aber wer hätte gedacht dass man mit 0,18 Differenz noch zweiter werden kann? Genau 0,12 Teiler war Fred Joch zuletzt von der Vorgabe entfernt und hat sich damit unsere Jubiläumsscheibe gesichert.

Schützenmeister Martin Fochler überreicht Fred Joch die Jubiläumsscheibe