Als Freizeiteinrichtung sind auch wir als Schützenverein von den Schließungen im November betroffen. Alle Vereinsaktivitäten werden für die Dauer der Beschränkungen eingestellt.

  • Das gesamte Vereinsheim ist geschlossen
  • Alle Vereinsaktivitäten werden eingestellt
  • Das Gans-Pasch-Schießen wird ersatzlos gestrichen
  • Der Rundenwettkampf ist bis ende Dezember ausgesetzt
  • Auch individuelles Trainieren einzelner Haushalte ist verboten!

Nachtrag 13.11.:
Mit der heutigen Änderung der bayerischen Infektionsschutzverordnung, ist das Individualtraining nicht mehr möglich! Die gesamte Sportstätte ist geschlossen.

Nachtrag 4.11.:
Die Gemeinde hat bestätigt, dass Individualtraining möglich ist.
Unter Einhaltung des Hygienekonzepts können einzelne Personen (bis zu zwei Haushalte) trainieren. Das Stüberl bleibt jedoch geschlossen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Beitragsnavigation