Am 11. September startet die neue Saison 2020/2021. Unter den Bedingungen des Hygienekonzepts des BSSBs kann unsere Vereinsmeisterschaft wieder ablaufen. Leider müssten manche Veranstaltungen ausfallen, andere sind nur in abgewandelter Form möglich. Wir bitten euch um Verständnis für die nötigen Änderungen.

Weiterhin findet Dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr unser Training statt. Fretiagas ab 19.00 Uhr finden unsere Vereinsabende statt. Dabei gilt Maskenpflicht (außer am Stand), Abstand halten und sich in das Anwesenheitsprotokoll eintragen.

Eines der ersten Highlights wird das Anfangsschießen sein. Hier wird an zwei Vereinsabenden die Bestimmung des Schützenkönigs und der Pokalsieger nachgeholt. Die Abende laufen dabei nach einem vereinfachten Modus statt. Die Schützen schießen ihre 40 Schuss Vereinsmeisterschaft. Die Teiler daraus gehen in den jeweiligen Wanderpokal ein. Dazu erhalten die Schützen einen separaten Schuss für den König. Nachkäufe gibt es zum Anfangsschießen nicht.

Wir wünschen euch gut Schuss und viel Vergnügen zur neuen Saison.

Eure Vorstandschaft

Links:

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Beitragsnavigation