Abbruch der Saison 2020/21

Nach vielen Monaten der Zwangspause hat sich die Vorstandschaft entschlossen, die Saison 2020/2021 abzubrechen. Dieser Schritt war für viele sowieso offensichtlich und unumgänglich, dennoch wurde sich entschieden dies nocheinmal Formell zu verkünden.

Es ist nicht zu erwarten, dass vor Juli Vereinsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Einzig Training im kleinen Rahmen mit starken Auflagen wäre entfernt denkbar.

Da sowieso der größte Teil der Saison nicht stattfinden konnte und keine Änderung in Sicht ist, gilt die Saison nun offiziell als abgebrochen. Wir richten unseren Blick nun auf die Saison 2021/22 und auf eine bessere Zukunft.
Die ausgefallene Jahreshauptversammlung wird noch nachgeholt. In welcher Form und zu welcher Zeit dies geschieht wird mit festgelegt, sobald eine Planung der nächsten Saison möglich ist.

Verwandte Artikel