Jahreshauptversammlung 2022

Nach zwei Jahren war es wieder so weit. Endlich durften sich die Neufarn-Parsdorfer Edelweißschützen wieder zur Jahreshauptversammlung treffen! Und es gab viel zu besprechen, zu ehren und zu ändern.

Frischen Wind und frisches, junges Blut brachten einige Änderungen in der Vorstandschaft mit sich.
So gab Martin Fochler, 1. Schützenmeister seit 30 Jahren das Zepter weiter an Thomas Pfaff, den bisherigen 2. Schützenmeister. Martin Fochler kann auf sein langjähriges Engagement mit Stolz zurückblicken. Zahlreiche Neuerungen und Traditionen lebten unter seiner schirmführenden Hand auf. Er begleitete unter anderem den Umzug des Schützenheims ins neue Feuerwehrhaus Parsdorf 1980 mit und war bei der Gründung der Böllerschützen maßgeblich beteiligt. Schießtechnisches Neuland wurde unter seiner Federführung schon im Jahre 2001 betreten. Die Edelweißschützen waren einer der ersten Vereine im Südbayrischen Raum, die die elektronische Schießauswertung einführten. Bürgermeister Leonhard Spitzauer bedankte sich persönlich mit einem kleinen Präsent im Namen der Gemeinde für die viele Arbeit, die Martin Fochler im Laufe seiner 53-jährigen Zeit in der Vorstandschaft für den Verein geleistet hat.

Thomas Pfaff überreicht Martin Fochler gemeinsam mit Bürgermeister Spitzauer zum Abschied vom Schützenmeisteramt einen Krug
Thomas Pfaff verabschieded Martin Fochler gemeinsam mit Bürgermeister Spitzauer vom Schützenmeisteramt

Für seine zahlreichen guten Taten wurde er von seinem Schützenverein mit der höchsten Ehrung auf Vereinsebene ausgezeichnet: er wurde zum Ehrenschützenmeister auf Lebenszeit ernannt.

Auch weitere ausscheidende Mitglieder der Vorstandschaft wurden für ihr langjähriges Engagement geehrt, die Edelweißschützen Neufarn-Parsdorf bedanken sich herzlichst bei:
Rosi Finauer – 43 Jahre 1. Schriftführerin
Bernd Obkirchner – 11 Jahre 3. Schützenmeister

Weitere Änderungen/Neuerungen in der Vorstandschaft:

2. Schützenmeister – Andreas Habermayer
3. Schützenmeister – Stephan Sterff
1. Kassierin – Corinna Richter
2. Kassierin – Brigitte Kemle
1. Schriftführer – Florian Hageneder
2. Schriftführerin – Katrin Hebler
1. Sportleiter – Andreas Krug
2. Sportleiter – Gerhard Hebler
Jugendsportleiter – Martin Löbert

Auch einige Ehrungen gab es zu verteilen, so wurden insgesamt 20 Mitglieder für ihre langjährige Schützentreue von 15, 25, 40 und 50 Jahren ausgezeichnet.

Verwandte Artikel